PCMCIA ATA Flash

PCMCIA Karten (auch als PC Karten bekannt) sind robuste Speicherkarten mit 68-pin, die dem PCMCIA / JEIDA Standard entsprechen.
Die PCMCIA ATA Flash Variante enthält einen Controller, damit die Karte mit einer ATA (IDE) Schnittstelle funktioniert.  Die Karte verhält sich wie eine Festplatte.
TecSys liefert PCMCIA ATA Flash Karten vom Hersteller Pretec mit Kapazitäten von 128MB bis 8GB.

Die PC ATA Flash Karte mit dem "Tiger"-controller ist Anfang 2014 abgekündigt worden. ( Datenblatt )
Die aktuelle PC ATA Flash Karte ist mit dem "Lynx"-controller ausgestattet ( Datenblatt )
Es gibt 2 Ausführungen:
- Standard temperature range 0°C bis +70°C
- Extended temperature range -40°C bis +85°C

Um diese Karten zu lesen und schreiben, kann man den folgenden Geräte einsetzen: 
RW-PCATA USB2 Laufwerk,  Omnidrive

Artikelnummeraufbau für LYNX Karten: PCL100yyyyYZA
yyyy: Kapazität
Y: M=Metallgehäuse,  P=Plastic (Kunststoffgehäuse)
Z: Temperaturbereich ("C" für 0°C bis 70°C, "H" für -40°C bis +85°C)
Nach dem "A" (für Asynch SLC) kommt evtl. ein "P" für Write-Protect-Switch (nur in der Kunsstoffausführung)